ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehungen zwischen dem Reisebüro TOURLINE als Veranstalter von Ausflügen
(im Folgenden: Agentur oder Tourline) und Passagiere bezüglich der Organisation eines Ausflugs.

PREISE & REISEPLAN

Änderungen an Ihrem Ausflug: Alle Ausflüge können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Beschreibungen, Abfahrtszeiten, Reiserouten, Preise und Standorte sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt und können geändert werden und aufgrund von variieren unvorhergesehene Umstände. Beschreibungen und Ausflugslängen basieren alle auf ungefähren Zeiten und vorgegebene Punkte von Interesse. Änderungen können vor oder während Ihrer Exkursion auftreten, die unvermeidlich sind und kann nach unserem alleinigen Ermessen erfolgen.

ÄNDERUNGEN ODER STORNIERUNGEN

Es versteht sich von selbst, dass wir unser Bestes geben, um sicherzustellen, dass Ihr Ausflug nach Plan verläuft. Aber wenn die Umstände außerhalb unserer Kontrolle liegen, müssen wir manchmal Ausflüge ohne Vorwarnung ändern oder absagen. Dazu gehören unter anderem… Unzureichende Nachfrage. Die meisten unserer Ausflüge erfordern eine Mindestteilnehmerzahl. Wenn wir also nicht genügend Buchungen erhalten, müssen wir Ihren Ausflug möglicherweise ändern oder stornieren.

Lokale oder nationale Feiertage.

Während der Feiertage kann der Zugang zu bestimmten Einrichtungen – wie Museen, archäologischen und religiösen Stätten – eingeschränkt sein. Unerwartete Warteschlangen oder Verkehrsverzögerungen – Obwohl dies außerhalb unserer Kontrolle liegt, werden wir nach Möglichkeit unser Bestes tun, um die verursachten Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten.

Beliebte Sehenswürdigkeiten – diese können manchmal etwas überfüllt sein. In diesem Fall werden wir unser Bestes tun, um die Exkursion in einer anderen Reihenfolge durchzuführen, um Unannehmlichkeiten zu minimieren und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Weather

Wir führen unsere Ausflüge bei Regen oder Sonnenschein durch, manchmal sind wir jedoch gezwungen, eine bestimmte Änderung vorzunehmen oder abzusagen
Ausflug aus wetterbedingten Sicherheitsgründen.
Wenn Ihre Tour von uns abgesagt wird, erhalten Sie eine volle Rückerstattung.

ZAHLUNGEN

Die Zahlung erfolgt an Bord nur in bar. Extras werden vor Ort bezahlt.

KINDER

Wie für die Ausflugspreise und in der Regel für die Extras:
Kleinkinder unter 4 Jahren sind frei; jedoch keinen Platz einnehmen,
Kinder zwischen 4 und 12 Jahren erhalten einen Rabatt von 50% des Preises.
Falls es einen Unterschied gibt, wird dies in der Beschreibung der Tour erwähnt.
Passagiere unter 18 Jahren müssen von Personen über 18 Jahren begleitet werden.

ABFAHRTSORT & ZEIT

Der spezifische Abholpunkt wird auf Ihrem Ticket beschrieben (und zugeordnet, wo dies möglich ist) sowie auf dem Ticket
Abfahrtszeit davon. Sobald Sie Ihr Ticket erhalten haben, wird Ihre Buchung abgeschlossen und bestätigt.

REISEDOKUMENTE & TICKETS

Der spezifische Abholpunkt wird auf Ihrem Ticket beschrieben (und zugeordnet, wo dies möglich ist) sowie auf dem Ticket
Abfahrtszeit davon. Sobald Sie Ihr Ticket erhalten haben, ist Ihre Buchung abgeschlossen und sobald Sie Ihre Online-Buchung abgeschlossen haben, senden wir Ihnen Ihren Rückbestätigungsgutschein. Nach Erhalt bitte
Drucken Sie Ihr Ticket aus, da Sie es Ihrem Reiseleiter oder Fahrer am Abholpunkt übergeben müssen. Das
Die Tickets enthalten wichtige und spezifische Informationen zu Ihrer Tour als Treffpunkt, Abholzeit,
Zahlungsbetrag und die Extras. Bitte lesen Sie Ihre Tickets sorgfältig durch. Wenn Sie keinen Drucker haben, machen Sie bitte
Bringen Sie unbedingt eine gespeicherte Kopie mit auf Ihr Mobilgerät.
Die Bearbeitung Ihrer Reservierung kann bis zu 24-48 Stunden dauern. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie Ihre
Tickets über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

PERSÖNLICHE GEGENSTÄNDE

Wir sind nicht verantwortlich für persönliche Besitztümer. Lassen Sie Ihren Besitz zu keiner Zeit unbeaufsichtigt.
entweder in den Fahrzeugen / Booten, in denen Sie reisen, oder auf andere Weise.

BESCHRÄNKUNGEN

Bei Ihrem Ausflug müssen Sie alle angemessenen Anweisungen des Leiters befolgen. Wenn Sie welche begehen
illegale Handlung, wenn auf einem Ausflug oder nach vernünftiger Meinung des Führers Ihr Verhalten störend ist,
bedrohlich oder missbräuchlich, verursacht oder wahrscheinlich gefährlich und / oder schädlich oder unvereinbar mit dem
Interessen, Komfort, Wohlbefinden oder Harmonie der Gruppe und / oder anderer Personen werden von Ihnen verlangt, dass Sie sich aus der Gruppe zurückziehen
Ausflug zu jeder Zeit. Falls Sie von einem Ausflug zurückgezogen werden, sind Sie für die Kosten von verantwortlich
Rückkehr zu Ihrem Hotel. In keinem dieser Fälle werden Ihnen Rückerstattungen oder Entschädigungen gezahlt, und wir können
Fordern Sie gegen Sie alle Kosten und Aufwendungen an, die aufgrund Ihres Verhaltens entstehen. Strafverfahren
kann auch angestiftet werden.

Wir behalten uns das Recht vor, Ausflüge zu ändern oder abzusagen, um die örtlichen Bedingungen für die Sicherheit der Teilnehmer zu erfüllen
Bequemlichkeit. Wir werden Sie nicht für Enttäuschungen unter Umständen entschädigen, die durch Ereignisse verursacht wurden, die außerhalb unserer Kontrolle liegen
was es uns unmöglich macht, Dienstleistungen wie beabsichtigt zu erbringen.
Wir übernehmen keine Verantwortung für Handlungen oder Unterlassungen Dritter, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Eigentümer oder
diejenigen, die die Kontrolle über Orte oder Objekte haben, die während eines Ausflugs besucht wurden.

VERSICHERUNGSSCHUTZ

Wir bieten unseren Kunden Versicherungsschutz auf unseren Touren. Kunden sind ab dem Moment versichert, in dem sie einsteigen
Bus morgens bis zum Ende der Fahrt, im Bus.

Grundsätzlich umfasst die Haftpflichtversicherung:

  • Personenschäden für jede Person,
  • Sachschäden Dritter für jeden Unfall oder jede Unfallserie, die dieselbe Ursache haben,
  • jeder Gruppenunfall, wer auch immer die Begünstigten sind.
  • Die Versicherung deckt auch Personenschäden an Dritten oder Kunden aufgrund von Lebensmittelvergiftungen ab
    Verzehr von Speisen oder Getränken während der Reise, sofern dies bei mindestens drei (3) Personen aus
    die gleiche Ursache und mit den gleichen Symptomen.

*Per Definition decken diese Versicherungen keine Pandemiefälle ab, so dass keine zivilrechtliche Haftung für besteht unser Unternehmen im Falle eines Unfalls, solange alle Gesundheitsprotokolle eingehalten werden.